Liebe Gäste, Freunde und Bekannte!

Wie die meisten von Euch bereits mitbekommen haben, haben wir unseren Betrieb am 31.12.2021 eingestellt.

Corona begleitet uns alle seit fast zwei Jahren.

Am Anfang hat man gedacht, daß; man es irgendwie überbrücken kann.

Leider hat es sich als sehr schwer erwiesen.

Mitte März 2020 bis Ende Mai 2020 mußte man schließen, und als man im Juni wieder Gäste empfangen durfte, waren die meisten sehr zurückhaltend, verständlicherweise.

Man hat versucht, das beste darauszumachen.

Langsam trauten sich einige von Euch, Familienfeiern, Weihnachtsfeier, etc,., anzumelden.

Man war wieder voller Hoffnung, aber die steigende Infektionszahlen sorgten dafür, daß die Gastronomie ab November 2020 bis Ende Juni 2021 schließen musste.

Ausser Haus Verkauf war zwar möglich, aber da man sich auch privat mit mehrere Personen nicht treffen durfte, war das für uns ja eh keine Option.

Trotzdem hat man danach noch gehofft, daß das Blatt sich wendet, aber so wie die letzten Monate die Infektionszahlen stiegen, genauso stiegen die Absagen, da die meisten Angst hatten und man nicht unbeschwert feiern könnte.

Da es nicht vorauszusehen ist, wie lange es sich noch hinziehen wird, müssen wir uns nach 26 Jahre geschlagen geben. Ohne Umsatz kann ein Betrieb nicht bestehen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei all unseren Gästen, Freunden und Bekannten für die langjährige Treue, für viele wunderbare Momente die man gemeinsam erleben durfte. Leider haben uns auch viele traurige Ereignisse begleitet. Menschen die man so ins Herz geschlossen hatte, sind erkrankt oder verstorben. Man hat mitgelitten.

Viele sind Freunde geworden und werden mit uns in Kontakt bleiben.

Wir wünschen Euch allen Gesundheit und alles Gute für die Zukunft.

LG

Pina und Reiner Mingram